Auf der suche nach einem mann braunschweig. Mann, Braunschweig im Das Telefonbuch - Jetzt finden!

Boxer, Löwe, bedeutender Braunschweiger Gastronom – Szene38

Ich bin verabredet mit einer Delegation von Herero-Vertretern, die an den Völkermordverhandlungen zwischen Deutschland und Namibia teilnehmen.

Er sucht Sie in Braunschweig - 32 Anzeigen

Einer von ihnen, Freddy Nguvauva, erzählt mir, dass sein Volk, die Ovambanderu, eine Untergruppe auf der suche nach einem mann braunschweig Herero, seit fast Jahren ein wichtiges Kulturobjekt vermissen, genauer seit dem Juni Es war ein historischer, heiliger Gürtel, der immer bei der Übergabe der Regentschaft vom Vater auf den Sohn weitergegeben wurde. Er hatte sich schon früh gegen die Deutschen erhoben, er war der erste wirkliche Gegner, der sich der zunehmenden Landnahme durch die noch junge deutsche Kolonialmacht entgegengestellt hatte.

Zusammen mit dem Herero-Führer Nikodemus Kavikunua wurden beide durch ein deutsches Kriegsgericht zum Tode verurteilt und am Juni als gefährliche Aufrührer standrechtlich erschossen.

Sollte der magische Gürtel des Kahimemua tatsächlich noch irgendwo in Deutschland auf einem Dachboden oder in einem Museumsdepot vor sich hinstauben?

Mit dem Beschluss der Struktur- und Satzungskommission ist jetzt eine weitere wichtige Etappe auf diesem Weg genommen.

Und wenn ja, wie findet man ein Objekt, dass nur noch als Leerstelle existiert, als Erinnerung an einen schmerzlichen Verlust? Erste Recherchen in Katalogen und Sammlungsarchiven fördern nichts Gürtelähnliches zutage.

single treffen leipzig leute kennenlernen lemgo

Dag Henrichsen, Afrika-Historiker in Basel, den ich konsultiere, glaubt: Bei dem vermissten Objekt handelte es sich in Wirklichkeit um eine Ahnenschnur, eines der heiligsten Objekte der Stammeskultur, die vom Omuhona, dem Oberhaupt und spirituellen Führer, auch zum Teil um die Hüften getragen wurden. In den eigenen mündlichen Überlieferungen der Ovambanderu zu Kahimemua findet sich ein Hinweis. Das ist eine bemerkenswerte Erzählung, wie dieser Kahimemua die Handlungsfähigkeit bis zum Schluss bewahrt und den Niedergang selbst bestimmt.

Der magische Gürtel ein schnöder Patronengurt?

Seitenbereiche:

Das muss kein Widerspruch sein, sagt Hillebrecht. Westliche Waffen hätten in Afrika im Jahrhundert eine fast kultische Bedeutung angenommen.

Von den Eingeborenen angefertigt. Museumsleiter Peter Joch: "Es kann also gut sein, dass der mal zurückgegeben wurde, das ist leider nicht dokumentiert auf den Karteikarten. Insofern haben wir die Depots auf den Kopf gestellt.

flirten an der bar singletrails mosel

Wir haben dann geguckt, wo es noch aus Versehen hätte hingeräumt werden können irgendwann. Aber da war leider nichts zu machen.

auf der suche nach einem mann braunschweig partnersuche anfang 20

Kolonialgeschichte in Vergangenheit und Gegenwart — hier treffen die losen Enden wieder aufeinander. Doch dann: wieder eine neue Wendung. In einem Schubfach im Depot des Braunschweiger Museums wird ein paar Monate später doch ein lederner Patronengurt gefunden, der auf die Beschreibung passen könnte.

joyce dating kosten dating deutschland

Man habe ihn früher für einen Gaucho-Gürtel gehalten, doch ihn jetzt mit alten Herero-Fotos verglichen, auf denen ganz ähnliche Patronengürtel zu sehen sind.

Museumsleiter Peter Joch führt mich ins Depot.

Die Fertigstellung ist dann voraussichtlich im ersten Halbjahr Nun steht der Mieter des Bürogebäudes fest.

Rechtlich gehört der Gürtel noch nicht den Nachfahren Andächtig stehe ich davor: Ein alter Ledergürtel, auf Seidenpapier gebettet. Ist er das, der historische Gürtel des Kahimemua? Mit letzter Sicherheit lässt sich das noch nicht sagen, sagt Joch. Er hofft, dass wissenschaftliche Untersuchungen letzte Klarheit erbringen.

April ein ganz besonderer Mensch und eine prägende Braunschweiger Persönlichkeit - ein Nachruf Metin Aslan in seinem Restaurant Tandure, dass er über 30 Jahre lang erfolgreich in Braunschweig führte.

Und auch die Expertise der Ovambanderu-Community selbst soll dazu eingeholt werden. Im Falle einer Restitution gäbe es allerdings noch ein Problem: der Eigentumsvorbehalt. Rein rechtlich gehört der Gürtel immer noch den Nachfahren von Gustav Voigts.

bergen single dummy door knob

Nguvauva, auch er ein Ururenkel von Kahimemua, hofft nach Abschluss der Untersuchungen auf eine schnelle Restitution. Doch später, in einem weiteren Schritt, können wir uns auch vorstellen, ihn an den namibischen Staat zu geben, damit er für indien frauen partnersuche ganze Nation zugänglich ist.

Lesen Sie Auch